Campo dei Fiori

Von Haus aus ein “mobilehome”, ist Campo dei Fiori eine kompakte Idylle, eine richtige “Datscha”. Ruhig gelegen, oberhalb des Hofes inmitten einer alten Baumhecke. 27qm klein ist es doch massgeschneidert für bis zu 5 Personen: aneinander reihen sich Essplatz mit Holzofen, Schlafsofa, Küche sowie ein Bad mit Dusche und WC, eine kleine Kinderschlafkoje mit Stockbett und ein Schlafzimmer mit Doppelbett (1.40m). Zusatz-WC: Komposttoilette. Im Westen eine grosse Blumenwiese ( “Il campo dei fiori” ) mit Feurstelle.

Und:  Ein richtiger Kupfer-Dschakusi für 5 Personen…

Datschen-Romantik: mit Jotul-Holzofen für kalte Tage
kompakte Küche mit Gasherd, Backofen, Kühlschrank, Spüle
150m oberhalb von Campo dei Fiori: der Steinkreis
Campo dei Fiori, Rom: Giordano Bruno

Die Dinge der Natur sind die Schatten der göttlichen Ideen; und unsere Vorstellungen sind die Schatten der göttlichen Gedanken!

Ja: Eintauchen ! – neben dem Häuschen steht ein Dschakusi (hotpot): in der 1100Liter-Kupferwanne haben 5 Leute gut Platz. Das Holz zur Befeuerung des Kessels wird in den umliegenden Wäldern gesammelt.