Campo dei Fiori

Von Haus aus ein „mobilehome“, ist „Campo dei Fiori“ eine kompakte Idylle, eine richtige „Datscha“. Ruhig gelegen, oberhalb des Hofes inmitten einer alten Baumhecke. 27qm klein ist es doch massgeschneidert für bis zu 5 Personen: aneinander reihen sich Essplatz mit Holzofen, Schlafsofa, Küche sowie ein Bad mit Dusche und WC, eine Kinderschlafkoje mit Stockbett und ein Schlafzimmer mit Doppelbett (1.40m). Zusatz-WC: Komposttoilette. Im Westen eine grosse Blumenwiese ( „Campo dei Fiori“ ) mit Feurstelle. Und:  Ein richtiger Kupfer-Dschakusi für 5 Personen…

Campo dei Fiori, Rom: Giordano Bruno